Werden Sie Teil des Berufsbegleitenden Dienst

Als Teil des Berufsbegleitenden Dienst im Rhein-Kreis Neuss unterstützen Sie uns bei der erfolgreichen Integration von Menschen mit Behinderung und Gleichgestellter in die Berufswelt. Aktuell suchen wir hierbei Bewerber und Bewerberinnen mit folgenden Profilen:

 

Wir suchen für unsern neuen Bereich Betriebliche Berufsbildung zum 01.03.2020 oder später eine/n ARBEITSPÄDAGOGEN/IN oder FACHKRAFT ZUR ARBEITS-UND BERUFSFÖRDERUNG (m/w/d)

Die Stelle ist in Teilzeit mit Umfang von 29,25 zu besetzen. Mit unserm neuen Arbeitsbereich Betriebliche Berufs- Bildung sind wir als anderer Leistungsanbieter nach §60 SGB IX anerkannt Berufsbildungsmaßnahmen der Agentur für Arbeit bzw. anderer Rehablilitationsträger durchzuführen. Unser Konzept sieht eine betriebliche Bildung der Teilnehmer in Betrieben des allg. Arbeitsmarktes vor.

Ihre Aufgaben

- Begleitung sowie fachliche und persönliche Anleitung von 4-5 Maßnahmeteilnehmer* innen mit unterschiedlichen Behinderungen am Arbeitsplatz und in den Projekttagen.

- Die persönliche und fachliche Förderung der zu betreuenden Teilnehmer im lebenspraktischen und arbeitspädagogischen Bereich

- Akquisition betrieblicher Bildungsplätze

- Entwicklung und Fortschreibung von Eingliederungs- und Förderplänen

- Zusammenarbeit mit komplementären Einrichtungen

Ihr Profil

- eine abgeschlossene Ausbildung als Arbeitspädagoge oder Fachkraft zur Arbeits- und Berufsförderung, Ergotherapeut*in, Heilpädagog*in

sowie möglichst eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und Berufserfahrung.

- Gute EDV-Fachkenntnisse (Office-Paket)

- Selbstständige Arbeitsweise, schnelles Auffassungsvermögen und hohes Qualitätsbewusstsein

- Hohe Team- und Kooperationskompetenz sowie persönliches Engagement

- Aufgeschlossenheit, Einfühlungsvermögen und Sensibilität im Umgang mit Menschen mit Behinderung