Wir unterstützen, planen und vermitteln

Zertifikat Zugelassener Träger AZAV

Unsere Psychologen und Pädagogen im Arbeitsbereich Vermittlung sind Spezialisten bei der Vorbereitung, Planung und Vermittlung in Stellen des allgemeinen Arbeitsmarktes für arbeitssuchende Menschen mit Behinderungen und Rehabilitanden. Dabei ist es unerheblich, ob der Betreffende über eine Berufsausbildung oder berufliche Vorerfahrungen verfügt oder Berufseinsteiger ist. Die Inanspruchnahme des Dienstes ist für Betroffene kostenlos, wenn ein Leistungsträger für die entstehenden Kosten aufkommt. Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Ermittlung eines Kostenträgers. Die Fachkräfte unterliegen der Schweigepflicht.

Der Berufsbegleitende Dienst unterstützt und berät insbesondere bei:

  • Der Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
  • Der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz
  • Während der Einarbeitungszeit

 

Bei Fragen zu diesem Thema stehen Ihnen folgende Ansprechpartner gerne zur Verfügung

Martin Bickel
Geschäftsführer, 02131 / 5 68 57-0

Andreas Krisam
Diplom-Pädagoge, 02131 / 5 68 57-18

Mara Heimann
Diplom-Pädagogin, 02131 / 5 68 57-29

 

Spezielle Angebote in diesem Bereich sind unter anderem:

Job aktiv
Trainingsmaßnahme zur Eingliederung  schwerbehinderter Menschen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt (ESB)

Job Coaching
Unterstützung für Menschen
mit Behinderung

Top für den Job
Trainingsmaßnahme zur Verbesserung der  Integrationschancen von Menschen mit Behinderung in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Unterstützte Beschäftigung
Für Menschen mit Behinderung nach §38a SGB IX